Hausbesuch- und Heimbesuche

Logopädie-Potsdam-Hausbesuch



Hausbesuch – Wenn Sie aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht das Heim verlassen können, kommen wir zu Ihnen. Unsere Logopäden der Logopädie Potsdam nehmen sich gerne die Zeit, um Behandlungen außerhalb der Praxis durchzuführen. Die verschiedenen Therapien können zum Teil auch im eigenen Heim, Altenheim oder Pflegeheimen durchgeführt werden, bei denen die Therapeuten auf die verschiedenen Umstände und Bedingungen bestens eingestellt sind. 

Wann ist ein Hausbesuch ratsam?

Wenn die Patienten temporär oder dauerhaft nicht in der Lage sind, in die Praxis zu kommen. Das betrifft vor allem Kinder oder Erwachsene, bei denen eine schwere Erkrankung vorliegt, bei der die Areale der Sprachzentren im Gehirn verletzt wurden,  z.B. durch einen Schlaganfall, Unfall oder weitreichende Entzündungen. Sie sind auf Hilfe angewiesen, die im eigenen Heim stattfinden muss, weil sie zum Teil bettlägerig sind. Mit der Behandlung im eigenen Heim sollen Sprachstörungen effektiv behandelt werden, welches  den großen Vorteil hat, dass die Motivation zum Mitarbeiten zusätzlich gestärkt wird. Denn im vertrautem Umfeld kann sich der Patient in einen entspannteren Zustand versetzen und somit befreiter mitteilen.

 Wie bekommt man einen Hausbesuch bewilligt?

Sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt, ob er Ihnen einen Hausbesuch im Rahmen der Logopädie verordnet. Wichtig ist, dass dieser auf dem Rezept vermerkt ist. Falls es Schwierigkeiten gibt, können Sie sich auch mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzen, um die Kostenübernahme zu besprechen. Zehn Prozent der Kosten für jede Behandlung plus zehn Euro pro Verordnung muss der Patient dabei selbst tragen.

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

 

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 0331/96 79 89 50 oder per Mail mit Ihrem Anliegen und wir werden uns dann bei Ihnen melden. Wir beraten Sie gerne!

>> Hier Termin vereinbaren

FAQ Haus- und Heimbesuche

  • Wie kann ich einen Termin vereinbaren?

    Sie können uns per Mail, per Telefon oder persönlich in der Praxis kontaktieren, um sich für eine logopädische Therapie anzumelden.

  • Wie erhalte ich eine Verordnung?

    Sie brauchen für die erste Therapieeinheit eine gültige, aktuelle Heilmittel-Verordnung, die der behandelnde Arzt ausstellt. Folgende Ärzte können nach einer spezifischen Diagnostik sowie Einschätzung eine Therapie im Hausbesuch anordnen: Neurologe, HNO-Arzt, Phoniater, Allgemeinmediziner/Hausarzt.

  • Wie lange dauert eine logopädische Behandlung?

    In der Regel ordnet der behandelnde Arzt 6-10 Therapieeinheiten á 45 Minuten 1-2x pro Woche an. Es können 30 oder auch 60 Minuten verordnet werden. Die gesamte Therapiedauer richtet sich nach der Art und Schwere der Beeinträchtigung.

  • Was muss ich bei der logopädischen Therapie im Hausbesuch beachten?

    Die Therapeutin benötigt einen separaten, ruhigen Raum sowie einen Tisch samt Stühlen, um die Therapie mit dem Betroffenen durchführen zu können. Die behandelnde Therapeutin bringt ihr eigenes Therapiematerial mit.

  • Wie kann ich einen Termin absagen?

    Der Termin sollte unbedingt 24 Stunden vorher abgesagt werden. Sie können uns per Mail, per Telefon oder persönlich in der Praxis Bescheid geben.

  • Was kann im Rahmen eines Hausbesuches behandelt werden?

    Im Rahmen eines Hausbesuches kann fast jede Erkrankung behandelt werden. Vor allem erhalten Betroffene, die an einer schweren Erkrankung erleiden, eine Therapie im Hausbesuch. Die Mobilität spielt ebenfalls eine große Rolle.

  • Was ist der Unterschied zwischen der Therapie in der Praxis sowie im Hausbesuch?

    Unabhängig des Ortes führt die Therapeutin mit gezielten Übungsmaterialien die Therapie durch. Im Hausbesuch können die Angehörigen oder auch das Pflegepersonal intensiver in die Therapie einbezogen werden.


Jetzt einen Termin für Hausbesuch- und Heimbesuche buchen: buttonTerminBuchen Termin online buchen
Hausbesuch- und Heimbesuche – Anwendungsbereiche
  • für alle Beschwerden - sofern vom Arzt verordnet
  • Hausbesuche
In folgenden Standorten wird Hausbesuch- und Heimbesuche angeboten: