Folge uns!
Jetzt Termin vereinbaren!

Sprechapraxie

Logopädische Behandlung bei Sprechapraxie
Auch die Sprechapraxie ist eine häufige Begleiterkrankung der Aphasie.

Was passiert bei der Sprechapraxie?

Hierbei ist nicht die funktionelle Ausführung betroffen (wie bei der Dysarthrie), sondern die Handlungsplanung des Sprechaktes. Die Ursachen sind meist auf neurologische Erkrankungen zurückzuführen. Die Sprache der Menschen mit Sprechapraxie ist meist unverständlich und die Fehler inkonstant und inkonsequent.

Der Leidensdruck der Patienten ist häufig sehr hoch...

Da die Selbstwahrnehmung für Sprache intakt ist und eine Selbstkorrektur nur selten eine Verbesserung bringt. Auch hier ist das „Denken“ selbst sowie die Intelligenz und das Weltwissen nicht betroffen.

Wie auch bei den anderen Störungsbildern ist eine Therapie möglich!

Logopädie kann in diesem Störungsbild helfen, die Verständlichkeit der Sprache zu verbessern oder wieder herzustellen.

So erreichen Sie uns!

 

Melden Sie sich einfach bei uns unter der Telefonnummer 0331/96798950, per Mail info@logopaedie-potsdam.com oder kommen Sie einfach bei uns vorbei. Wir beraten Sie gerne zu dem Thema und der Therapie in unserer Praxis.

>> Hier Termin vereinbaren

Therapieangebot

Beratung


Patienten


Eltern


Angehörige


ErzieherInnen


LehrerInnen


Pflegepersonal